Weidener Musiktage 1973 – 2013

Die Weidener Musiktage waren eine Veranstaltung der Stadt Weiden in der Oberpfalz und wurden von 1973 bis 2013 vom Förderkreis für Kammermusik e.V. Weiden ausgerichtet.

Max Reger

Seit 1953 veranstaltete die Max-Reger-Stadt die Weidener Musiktage, die dem großen Sohn der Stadt Weiden, Max Reger, gewidmet waren. Die Weidener Musiktage fanden im dreijährigen Turnus statt. An diesen Tagen wurde die Musik Max Regers jeweils unter einem bestimmten Thema zu der Musik seiner Zeit oder anderer Epochen in Beziehung gesetzt.

Das überregional von der Fachwelt beachtete Musikfest war eine Hommage an den Oberpfälzer Komponisten Max Reger. Im Jahr 2005 wurden die Weidener Musiktage von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste mit dem Friedrich-Baur-Preis ausgezeichnet.


2013

Auf den Schultern von Riesen

Vortrag

"Auf den Schultern von Riesen" - Max Regers Blick auf Beethoven
Prof. Dr. Wolfgang Rathert

Kirchenkonzert

Ludwig van Beethoven
1. Sinfonie C-Dur op. 21 (bearbeitet für Orgel von Hanns-Friedrich Kaiser)

Max Reger
2. Orgelsonate d-moll op. 60

Kammerkonzert

Claude Debussy
Six Épigraphes Antique

Max Reger
Bach-Variationen op. 81

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate B-Dur op. 106 "Hammerklaviersonate"

Igor Levit: Klavier

Orchesterkonzert

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu Coriolan, c-moll, op. 62
Kantate auf den Tod von Kaiser Josef II WoO 87
Ouvertüre zu Egmont, f-moll, op. 84

Max Reger
Lateinisches Requiem WoO V/9
Dies irae (unvollendet)

Münchner Rundfunkorchester, Via-Nova-Chor: Einstudierung: Prof. Denis Rouger, Matthias Foremny: Leitung, Prof. Susanne Popp: Erläuterungen zum Programm, Ruth Ziesak: Sopran, Anke Vondung: Al,t Tobias Haaks: Tenor, Peter Schöne: Baß

Zusatzveranstaltungen

Einführung in Regers Bach-Variationen
Dr. Robert Schuster

Einführung in Regers 2. Orgelsonate
Hanns-Friedrich Kaiser

Auf den Spuren von Max Reger durch Weiden
Führung mit Diplomarchivarin Petra Vorsatz


2010

Max Reger und Robert Schumann

Vortrag

Max Reger und Robert Schumann
Prof. Dr. Wolfgang Rathert

Kirchenkonzert

Robert Schumann
6 Fugen über den Namen BACH für Orgel op. 60

Max Reger
Phantasie und Fuge über B-A-C-H für Orgel op. 46

Hanns-Friedrich Kaiser, Orgel

Kammerkonzert

Robert Schumann
Klavierquartett Es-Dur op. 47

Max Reger
Streichtrio a-moll op. 77, b
Klavierquartett a-moll op. 133

Aperto Piano Quartett

Orchesterkonzert

Max Reger
Böcklin Suite für Orchester op. 128 Robert

Robert Schumann
Klavierkonzert a-moll op. 54
2. Symphonie C-Dur, op. 61

Bayerisches Staatsorchester
Kent Nagano, Dirigent
Mari Kodama, Klavier


2007 

Max Reger und die Programmmusik

Vortrag

Max Reger zwischen Programmmusik und absoluter Musik
Prof. Dr. phil. Wolfgang Rathert

Kirchenkonzert

Max Reger
Orgelsuite op. 16 (Originalfassung)

Franz Liszt
"Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen"
Variationen über den Basso continuo des ersten Satzes der Kantate Nr.12 und des Crucifixus aus der h-moll Messe von Joh. Seb. Bach

Hanns-Friedrich Kaiser, Orgel

Kammerkonzert

Max Reger
Orgelsuite op. 16 in der Fassung Klavier vierhändig

Johannes Brahms
1. Klavierkonzert op.15 in der Fassung für Klavier vierhändig

Yaara Tal / Andreas Groethuysen, Klavierduo

Orchesterkonzert

Max Reger
Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin op. 128

Franz Schubert Lieder (in der Orchesterfassung von Max Reger) Erlkönig - Greisengesang - Lieder des Harfners - Prometheus

Sergei Rachmaninow
"Die Toteninsel" Sinfonische Dichtung op. 29Strauss "Tod und Verklärung" Tondichtung für großes Orchester, op. 24

Staatskapelle Weimar, Leitung: Olari Elts Mario Hoff, Bariton

Zusatzveranstaltungen

Einführung in Regers Orgelsuite op.16 mit Klangbeispielen
KMD Hanns-Friedrich Kaiser an der neuen Max-Reger-Orgel

...die dunkle Welt der Schatten...
Vortrag Arnold Böcklins "Toteninsel" in den Vertonungen von Max Reger und Sergej Rachmaninow, Dr. Eva-Maria v. Adam-Schmidmeier

Auf den Spuren von Max Reger durch Weiden
Führung mit Diplomarchivarin Petra Vorsatz

Bestandskatalog der Max-Reger-Sammlung Weiden i.d.OPf.
wissenschaftlich bearbeitet von Randolf Jeschek Buchpräsentation

Reger im O(rgel)ton
Briefe und Orgelmusik von Max Reger, Gelesen von Prof. Dr. Susanne Popp und Diplomarchivarin Petra Vorsatz, gespielt von KMD Hanns-Friedrich Kaiser an der neuen Max-Reger-Orgel

 

 


2004 

Max Reger und Anton Bruckner

Vortrag

Max Reger und Anton Bruckner
Prof. Dr. Rathert

Kirchenkonzert

Max Reger
Drei Motetten, op.110 Mein Odem ist schwach Ach, Herr, strafe mich nicht O Tod, wie bitter bist Du

Anton Bruckner
Messe e-moll für achtstimmigen gemischten Chor und Bläser

Arnold-Schönberg-Chor Wien, Bläser des Bayerischen Staatsorchesters, Leitung: Erwin Ortner

Kammerkonzert

Max Reger
Streichquartett fis-moll, op. 121

Anton Bruckner
Streichquintett F-Dur

Chilingirian Quartet und Yuko Inoue, Viola

Orchesterkonzert

Max Reger
Symphonischer Prolog zu einer Tragödie, op.108

Anton Bruckner
Symphonie Nr. 9 d-moll

Philharmonisches Staatsorchester Halle, Leitung: Heribert Esser

 

 


2001 

Max Reger und das Musikleben in Böhmen und Mähren

Kirchenkonzert

Max Reger
Introduktion, Passacaglia und Fuge op.127 für Orgel

Petr Eben
"Okna - Fenster von Chagall" für Trompete und Orgel

Hanns Friedrich Kaiser: Orgel, Mathias Schmutzler: Trompete

Vortrag

Aus Böhmens Hain und Flur
Max Reger und das Musikleben in Böhmen und Mähren
PD Dr. Wolfgang Rathert

Kammerkonzert

Viktor Ullmann
Variationen und Doppelfuge über eine Thema von Arnold Schönberg für Streichquartett

Anton Dvorak
Streichquintett Es-Dur, op. 97

Max Reger
Streichsextett F-Dur, op. 118

Leipziger Streichquartett, Hartmut Rohde: Viola, Michael Sanderling: Violoncello

Klaviermatinée

Max Reger
Sonatine D-Dur, op. 89,2

Johann Ladislaus Dussek
Sonate E-Dur, op. 44 (The Farewell)

Max Reger
Improvisationen, op. 18

Markus Becker: Klavier

Orchesterkonzert

Bedrich Smetana
"Aus Böhmens Hain und Flur" aus dem Zyklus "Mein Vaterland"

Leos Janacek
Sinfonietta

Max Reger
Violinkonzert A-Dur, op. 101

Münchner Symphoniker, Leitung: Alexei Kornienko, Elena Denisova: Violine

 

 


1998 

Max Reger zum 125. Geburtstag

Kirchenkonzert

Max Reger
Phantasie über den Choral "Wie schön leucht' uns der Morgenstern"
3. Suite für Violoncello solo op. 131 c
Phantasie und Fuge über B A C H

Hanns-Friedrich Kaiser: Orgel, Nicolai Schneider: Violoncello

Ausstellung

Max Reger und Weiden
Petra Vorsatz, Stadtarchivarin und Randolf J. Jeschek M.A.

Vortrag

Max Reger - Komponist und Musiker
Anmerkungen zu einer Doppelexistenz
Dr. Wolfgang Rathert

Liederabend

Max Reger
Es schläft ein stiller Garten, op. 98,4
Im April, op. 4,4
Einsamkeit, op. 75,18

Traum durch die Dämmerung, op. 35,3
Nelken, op.15,3
Am Dorfsee, op. 48,6
Winterahnung, op. 4,3
Totensprache, op. 60,12
Schlummerlied, 1902

An die Hoffnung, op.124

Mein Traum, op.31,5
Flötenspielerin, op. 88,3
Aeolsharfe, op. 75,11
Ein Drängen, op. 97,3

Von der Liebe, op. 75,32
Die bunten Kühe, op.70,4
Mittag, op. 76,35
Hat gesagt - bleibt's nicht dabei, op. 75,12
Der verliebte Jäger, op. 76,13

Iris Vermillion: Mezzosopran, Axel Bauni: Klavier

Kammerkonzert

Max Reger
Streichtrio a-moll op. 77b Streichquartett Es-Dur op. 109

Vogler-Quartett

Orchesterkonzert

Max Reger
Eine Lustspielouvertüre, op. 120
Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin, op. 128
Variationen über ein Thema von Wolfgang Amadeus Mozart, op. 132

Orchester Meiningen (ehemalige Meininger Hofkapelle) Leitung: Marie-Jeanne Dufour

 

 


1995 

Es ist zum Konservativwerden!

Vortrag

Max Regers Entscheidung
Prof. Dr. Rudolf Stephan

Kirchenkonzert

Max Reger
Vier geistliche Gesänge aus op. 138 Der Mensch lebt und bestehet Morgengesang - Nachtlied Unser lieben Frauen Traum Johann Nepomuk David
Introitus, Choral und Fuge über ein Thema von Anton Bruckner op. 25 für Orgel und Blechbläser

Arnold Schönberg
"Friede auf Erden" für gemischten Chor a capella, op. 13

Max Reger
Symphonische Fantasie und Fuge d-moll für Orgel, op. 57

Paul Hindemith
"Apparebit repentina dies" für gemischten Chor und Blechbläser

Süddeutsches Vokalensemble, Leitung: Rolf Beck, Hanns-Friedrich Kaiser, Blechbläserensemble hr-brass

Kammerkonzert

Max Reger
Klavierquartett d-moll, op. 113

Johanna Senfter
Klavierquartett, op. 112

Gabriel Fauré
Klavierquartett e-moll, op. 15

Die Kammermusiker Zürich

Orchesterkonzert

Hans Pfitzner
Drei Orchestervorspiele zu "Palestrina"

Max Reger
"Die Nonnen" op. 112 für gemischten Chor und großes Orchester

Franz Schmidt
4. Symphonie C-Dur

Bamberger Symphoniker, Chor der Bamberger Symphoniker, Leitung: Horst Stein

 

 


1992 

Max Reger, der Einzelgänger

Vortrag

Max Reger, der Einzelgänger
Prof. Dr. Rudolf Stephan

Kammerkonzert

Ferruccio Busoni
Berceuse élegiaque, op. 42

Max Reger
Romantische Suite, op. 125 in der Bearbeitung von Rudolf Kolisch
Violinkonzert A-Dur, op. 101 in der Bearbeitung von Rudolf Kolisch

Schönberg-Ensemble, Leitung: Reinbert de Leeuw, Rainer Kussmaul: Violine

Kammerkonzert

Max Reger
Klaviertrio, op. 102 Variationen und Fuge über ein Thema von Joh. Seb. Bach für Klavier, op. 81

Alfons Kontarsky: Klavier, Paul Roczek: Violine, Heidi Litschauer, Violoncello

Orchesterkonzert

Gustav Mahler
Adagio aus dem Fragment der 10. Symphonie

Alexander von Zemlinsky
Sechs Gesänge für mittlere Stimme und Orchester, op.13

Max Reger
Variationen und Fuge über ein lustiges Thema von Johann Adam Hiller, op.100

Tschechische Philharmonie, Leitung: Vaclav Neumann, Hedwig Fassbender: Mezzosopran

 

 


1988 

Max Reger im 20. Jahrhundert

Vortrag

Max Reger im 20. Jahrhundert
Prof. Dr. Rudolf Stephan

Kammerkonzert

Heinrich Kaminski
Quintett für Klarinette, Horn, Violine, Viola und Violoncello

Max Reger
Scherzino für Horn und Streichquartett

Edison Denisov
Klarinettenquintett

Max Reger
Klarinettenquintett

Wilanow-Quartett, Eduard Brunner: Klarinette, Johannes Ritzkowsky: Horn

Orgelkonzert

Max Reger
Zweite Orgelsonate d-moll, op. 60

Karl Höller
Ciacona op. 54

Olivier Messiaen
Aus "La Nativité du Seigneur" I, V, VIII, IX

Franz Lehrndorfer: Orgel

Orchesterkonzert

Arnold Schönberg
Zwei Choralvorspiele von Joh. Seb. Bach eingerichtet für großes Orchester
"Schmücke dich, o liebe Seele", BWV 654
"Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist", BWV 631

Alban Berg
Violinkonzert

Max Reger
"Der Einsiedler" op. 144 a für Bariton, Chor und Orchester
"Requiem" op. 144 b für Bariton, Chor und Orchester

Arnold Schönberg
Präludium und Fuge Es-Dur, BWV 552 von Joh. Seb. Bach eingerichtet für großes Orchester

Bamberger Symphoniker, Chor der Bamberger Symphoniker, Leitung: Horst Stein Christian Altenburger: Violine, Johannes-Christoph Happel, Bariton

 

 


1984 

Reger und die französische Musik

Vortrag

Reger und die französische Musik
Prof. Dr. Rudolf Stephan

Kammerkonzert

Max Reger
Streichquartett d-moll, op.74

Olivier Messiaen
Aus "Vingt regards sur l'enfant Jesus" (I - V)

César Franck
Klavierquartett f-moll

Die Kammermusiker Zürich, Maureen Jones: Klavier

Orgelkonzert

César Franck
Choral Nr. 1 E-Dur

Max Reger
Rhapsodie, op. 65, Nr.1

Olivier Messiaen
Livre d'orgue (1951)

Almut Rößler: Orgel

Orchesterkonzert

Max Reger
Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin, op. 128

Olivier Messiaen
Oiseaux exotiques für Klavier und kleines Orchester

César Franck
Symphonie d-moll

Bamberger Symphoniker, Leitung: Horst Stein, Leonard Hokanson: Klavier

 

 


1980 

Reger zwischen Brahms und Hindemith

Vortrag

Reger zwischen Brahms und Hindemith
Prof. Dr. Rudolf Stephan

Kirchenkonzert

Johannes Brahms
Choralvorspiel und Fuge über "O Traurigkeit, o Herzeleid" f. Orgel
Zwei Motetten für fünfstimmigen Chor a capella, op.29

Max Reger
Variationen und Fuge, fis-moll, op. 73 für Orgel

Paul Hindemith
Kammermusik Nr. 7, Konzert für Orgel und Kammerorchester, op. 46, Nr. 2

Johannes Brahms
Fest- und Gedenksprüche für zwei vierstimmige Chöre, op. 109, Nr. 1-3

Wener Jakob: Orgel, Hans Bossert: Orgel (Hindemith), Ein Nürnberger Kammerensemble, Sebalder Kantorei Nürnberg, Kantorei Weiden, Leitung: Helmut Scheller

Kammerkonzert

Johannes Brahms
Variationen über ein Thema von Josef Haydn, op. 58 b für zwei Klaviere

Paul Hindemith
Sonate für Klavier zu vier Händen (1938)

Max Reger
Variationen und Fuge über ein Thema von Beethoven, op. 86 für zwei Klaviere

Alfons und Aloys Kontarsky: Klavier

Orchesterkonzert

Paul Hindemith
Symphonische Metamorphosen über ein Thema von Carl Maria von Weber

Max Reger
Symphonischer Prolog zu einer Tragödie, op. 108

Johannes Brahms
Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op. 77

Münchner Philharmoniker, Leitung: Woldemar Nelsson, Gidon Kremer: Violine

 

 


1976 

Max Reger und seine Zeitgenossen

Vortrag

Zwischen Neuromantik und neuer Musik
Prof. Dr. Rudolf Stephan

Liederabend

Max Reger
Fünf neue Kinderlieder op.142 Wiegenlied - Schwalbenmütterlein - Maria am Rosenstrauch - Klein-Evelinde - Bitte

Hans Pfitzner
Ist der Himmel darum im Lenz so blau?
Hast du von den Fischerkindern?
Verrat
Gretel, op.11 Nr. 5

Gustav Mahler
Blicke mir nicht in die Lieder
Frühlingsmorgen
Liebst Du um Schönheit
Starke Einbildungskraft

Richard Strauss
Schlechtes Wetter
Muttertändelei
Wir beide wollen springen
Als mir dein Lied erklang

Helen Donath: Sopran, Klaus Donath: Klavier

Kammerkonzert

Richard Strauss
Ouvertüre zu "Capriccio" für Streichsextett

Hans Pfitzner
Duo für Violi

ne und Violoncello mit Klavierbegleitung, op. 43 Max Reger
Streichsextett F-Dur, op.118

Die Kammermusiker Zürich, Klaus Donath: Klavier

Orchesterkonzert

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 4, G-Dur

Max Reger
Orchesterlieder
Glück, op. 37 Nr. 3
Glückes genug, op. 76 Nr. 16

Richard Strauss
Till Eulenspiegels lustige Streiche

Münchener Philharmoniker, Leitung: Vaclav Neumann, Helen Donath: Sopran

 

 


1973 

Max Reger zum 100. Geburtstag

Vortrag

Max Reger und die Neue Musik
Prof. Dr. Rudolf Stephan

Kirchenkonzert

Max Reger
2. Sonate d-moll op.60 für Orgel
Choralkantate Nr. 3 "O Haupt voll Blut und Wunden"
Fantasie und Fuge op.134 b für Orgel
Aus "Acht geistliche Gesänge" op. 138
Fantasie und Fuge über "Wie schön leuchtet der Morgenstern"
Op.40 für Orgel

Hedwig Bilgram: Orgel,  Elisabeth Schärtel: Alt,  Frieder Stricker: Tenor,  Kurt Guntner: Violine,  Gernot Schmalfuß: Oboe,  Ev.Kirchenchöre und Liederkranz Weiden, Leitung: Hans Robert Thomas

Kammerkonzert

Max Reger
Sonate F-Dur op. 78 für Violoncello und Klavier
Zwei Stücke op. 79,e  für Violoncello und Klavier
Sonate a-moll op.116 für Violoncello und Klavier

Siegfried Palm: Violoncello,  Aloys Kontarsky: Klavier

Orchesterkonzert

Max Reger
Eine Lustspielouvertüre op. 120
Konzert für Klavier und Orchester op.114
Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart op.132

Münchener Philharmoniker, Leitung: Fritz Rieger,  Aloys Kontarsky